Christian Machts geht zu Fidelity

Schlagworte:
Der Head of Retail bei BlackRock wechselt im April 2019 zu Fidelity und wird dort das Wholesale-Geschäft in Deutschland leiten.

Bevor Christian Machts 2013 als Vertriebsleiter des Privatkundengeschäfts zu BlackRock kam, war er 13 Jahre bei der Commerzbank tätig. Machts tritt bei Fidelity in die Fußstapfen von Claude Hellers, der das Unternehmen im vergangenen Sommer verließ.

Nun soll Machts für Fidelity den Großhandel mit den Fondsprodukten leiten und dabei mit Christophe Gloser, dem Chef des Wholesale
Continental Europe, zusammenarbeiten.

Machts Nachfolger bei BlackRock wird Peter
Scharl, der bislang das Geschäft mit ETF und Indexfonds in Deutschland, Österreich und Osteuropa verantwortet.