DNCA Investments: Goldpreis auf Höhenflug

Schlagworte: , , ,
Im Gegensatz zu Anleihen ist das gelbe Edelmetall jedoch eine „ewige“, das heißt laufzeitlose, Anlage und ein physischer Vermögenswert.

Für Igor de Maack, Fondsmanager beim französischen Investmenthaus DNCA, erklärt sich der Höhenflug des Goldpreises dadurch, dass es keinen Unterschied mehr macht zu den zinslosen Anleihen.

De Maack in seinem
aktuellen Wochenkommentar: „Der Wert beider Assets hängt davon ab, ob sich zum
Schluß noch ein Käufer findet, der einen höheren Preis bezahlt. Im Gegensatz zu
Anleihen ist das gelbe Edelmetall jedoch eine „ewige“, das heißt laufzeitlose,
Anlage und ein physischer Vermögenswert.

Auf sehr lange Sicht könnte Gold zum
Gegengewicht der von der expansiven heutigen Geldpolitik gänzlich entwerteten
klassischen Währungen, aber auch zur wahren Messlatte für den Wert der
virtuellen und elektronischen Währungen aufsteigen, die überall auf der Welt
wie Pilze aus dem Boden sprießen.“
 

Anbei finden Sie den
kompletten Marktkommentar aus dem Hause DNCA, einer Tocher von Natixis
Investment Managers, hier im PDF-Format.