Elanix Biotechnologies AG: BaFin setzt Zwangsgelder fest

Die BaFin hat zur Durchsetzung einer Anordnung der Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten aus §§ 114 ff. des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) am 26. November 2019 gegen die Elanix Biotechnologies AG Zwangsgelder in Höhe von 565.000 Euro festgesetzt.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel: Elanix Biotechnologies AG: BaFin setzt Zwangsgelder fest