Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend?
Versuchen Sie es mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise.

53 Suchergebnisse für:

1

Geldanlage in Zeiten von Corona

Geldanlage in Zeiten von Corona 2020 ist ein Jahr, welches wohl niemand so schnell vergessen wird. Das Jahr begann für viele Anleger erfreulich. Wer sein Geld an der Börse investiert hatte, erfreute sich über den starken Auftakt diesen Jahres. Allzeitrekorde am Deutschen Aktienindex erweckten augenscheinlich neue Chancen am Aktienmarkt.

2

Das gefährliche V

Das gefährliche V Die Börse hat eine beispiellose Aufholjagd hingelegt. Allerdings waren die Umsätze im DAX eher schwächer, nur wenige Investoren waren voll investiert. Wer sich jetzt ärgert kann vielleicht schon bald aufatmen: die V-förmige Erholung an der Börse wird nicht durch eine gleichlaufende Bewegung der Wirtschaft begleitet. Und das bedeutet Gefahr für den Börsenaufschwung.

3

Die Corona-Krise ist nur der Brandbeschleuniger

Die Corona-Krise ist nur der Brandbeschleuniger Streuen, streuen, streuen. Diese Aktionärsweisheit hat ausgedient. Eine breite Diversifikation mit Einzeltiteln kann das Portfolio in einer Krise nicht ausreichend schützen. Die aktuelle Wirtschaftskrise, die durch die globale Pandemie ausgelöst wurde, hat dies wieder einmal bestätigt. Deshalb differenzieren wir viel stärker hinsichtlich der Gewinner und Profiteure.

4

Börse: Jetzt auf gute Einzeltitel statt Indexfonds setzen

Börse: Jetzt auf gute Einzeltitel statt Indexfonds setzen Es sind weder steigende Gewinne und noch besonders günstige Unternehmensbewertungen, die aktuell die Aktienkurse nach oben drücken. Vielmehr treibt die Melange aus Liquiditätsschwemme, Mangel an Alternativen und Aussicht auf Besserung die Börsen an. Dennoch sollte man beim Investieren jetzt mehr denn je selektiv vorgehen.

5

Die Stimmung an den Börsen ist erstaunlich optimistisch – Berechtigt?

Die Stimmung an den Börsen ist erstaunlich optimistisch – Berechtigt? Die internationalen Börsen handeln in den letzten Tagen, als sei mit dem Ende des Lock down in vielen Ländern das Corona Problem gelöst. An den Finanzmärkten wird die Zukunft gehandelt. Sicherlich kann man zuversichtlicher nach vorne schauen als noch vor ein paar Wochen, doch noch […]

6

Corona – Todesstoß für das Bargeld?

Corona – Todesstoß für das Bargeld? Das Coronavirus, soviel scheint heute schon festzustehen, wird die Welt verändern. Viele Verhaltensweisen werden durch die Pandemie beeinflusst, so manche Gewohnheit wird verschwinden.

7

Welche Crise?

Welche Crise? 3 Milliarden Menschen unter «lock-down». Historischer Einbruch des Wachstums in China. 30 Millionen Arbeitslose in sechs Wochen in den USA und die Märkte steigen.

8

Das Ende des Anlagenotstands

Das Ende des Anlagenotstands Die heiß gelaufene Börse, bei der jeder Marktteilnehmer händeringend nach Möglichkeiten für eine Überrendite suchte, wurde durch den Pandemie-Crash erst einmal abgekühlt. Statt noch so abstruse Ideen zu sichten und womöglich auch zu kaufen, heißt es jetzt wieder: es sind gute Aktien zu vernünftigen Preisen zu haben. Die Analyse muss allerdings […]

9

Die Coronakrise hat die Börsenwerte der Unternehmen drastisch reduziert – Droht nun der Ausverkauf deutscher Spitzentechnologie?

Die Coronakrise hat die Börsenwerte der Unternehmen drastisch reduziert – Droht nun der Ausverkauf deutscher Spitzentechnologie? Deutsche Unternehmen sind bei ausländischen Investoren sehr beliebt. Der Anteil internationaler Investoren im DAX betrug in den letzten Jahren durchschnittlich über 50 Prozent. Den Löwenanteil bilden dabei nordamerikanische Kapitalsammelstellen, wie Versicherungen und Pensionsfonds, sowie die großen Staatsfonds der Ölförderländer, […]

10

Corona-Krise 2.0

Corona-Krise 2.0 nach dem desaströsen März atmet die Börse zur Zeit etwas durch. Doch vom „Normalzustand“ sind wir noch Monate entfernt.