Top Research-News

Hochzinsmanager müssen im ESG-Bereich einen Zahn zulegen

,
Die britische Regierung hat entschieden, dass Pensionsfonds wichtige ESG-Faktoren bei der Bewertung berücksichtigen müssen. Das nutzt nur denen, die glauben, dass Nachhaltigkeit eher eine Notwendigkeit als eine Wahl ist.

Bond Vigilantes: Der Vormarsch von EM-Unternehmensanleihen

,
Dieser Ausblick untersucht die drei Segmente, die es in den nächsten Jahren zu beobachten gilt: das reife EM-Universum für externe Unternehmensanleihen, das schnell wachsende Hochzinssegment und den riesigen, aber illiquiden Markt für lokale EM-Unternehmensanleihen.

Hüfner: Gold und Populismus

,
Der Goldpreis ist in letzter Zeit in Bewegung gekommen. Hier mal eine kühne These was dahinter stehen könnte.

Verlieren die USA ihr Triple-A?

,
Man kann sich den Wutausbruch des amerikanischen Präsidenten vorstellen, wenn die Bonität der USA heruntergestuft würde. Aber wäre es sonst schlimm?

Globalisierungsmekka Davos verliert an Glanz

,
Wenn die Präsidenten der USA, Frankreichs und Großbritanniens ihre Reise zum Weltwirtschaftsforum in Davos absagen, um sich den Herausforderungen im Inland zu stellen, ist es nicht verwunderlich, dass sich Investoren über den Rückgang des Welthandels, eine nach innen gerichtete Politik und damit ein geringeres globales Wachstum Sorgen machen.

Der Krieg der Indizes - Welches Inflationsmaß soll genutzt werden?

,
Nach einer langwierigen Prüfung hat das britische House of Lords schließlich entschieden, dass der Inflationsindex, der derzeit zur Preisgestaltung von inflationsgeschützten Wertpapieren, Bahntarifen oder Studienkrediten verwendet wird, ersetzt werden sollte.

Schlechte Nachrichten aus Europa

,
Das Wirtschaftswachstum des Euroraums ist hinter dem der USA starkt zurückgefallen. Das hat nicht nur wirtschaftliche, sondern vor allem auch politische Gründe.

Bond Vigilantes: Das Pfund hat gewonnen

,
Nachdem der Brexit-Plan der Regierung gescheitert ist, gingen die Anleger, davon aus, dass ein harter Austritt aus der EU nun weniger wahrscheinlich ist. Dies stärkte das Pfund und hob die Renditen britischer Staatsanleihen.

Bond Vigilantes: Fünf wichtige Themen für Schwellenländer in 2019

,
Zu Jahresbeginn kam es bei Schwellenländern zu einer Kurskorrektur. Spiegeln die neuen Preise die Fundamentaldaten angemessener wider? Größtenteils wird dies von der Entwicklung von fünf entscheidenden Themen abhängen.

Droht ein "Mini 2008"?

,
Die Stimmung an den Märkten hat sich wieder etwas verschlechtert. Gibt es ein "Mini 2008", frägt Martin Hüfner, Chefvolkswirt bei Assenagon.

Bond Vigilantes: Geduldige Fed stärkt die Märkte

,
Goldlöckchen, eines der beliebtesten Konjunkturszenarien der Investoren, scheint im neuen Jahr zurückgekehrt zu sein, nachdem es 2018 fast verschwunden war.

Hüfner: Lehren aus 70 Jahren deutscher Aktien

,
Die Stimmung an den Aktienmärkten hat sich zuletzt etwas verbessert. Die Volatilität bleibt aber hoch. Kann man dabei Honig aus der Geschichte saugen?

Bond Vigilantes: 2019 Sollte man sich besser anschnallen

,
Das neue Jahr hat mit einer blassen Erinnerung an wahrscheinlich all das begonnen, was Anleger in der Weihnachtszeit vergessen wollten: Die Wirtschaftsdaten verschlechtern sich, während der Ölpreis weiter sinkt, dadurch werden Aktien und die aktienähnlichsten festverzinslichen Anlageklassen nach unten gezogen.

Bond Vigilantes: Erschöpft und verwirrt nach der Achterbahnwoche

,
Widersprüchliche Ansichten und eine allgemeine Verwirrung über das Ergebnis der Handelsgespräche zwischen den USA und China, die nationalen Defizite Europas und den Brexit kennzeichnen die erste Dezemberhälfte.

Bond Vigilantes: Anleihen erleben eine Rally

,
Die globalen Anleihenmärkte erholten sich Anfang Dezember, da die sinkenden Ölpreise, schwache US-Daten und die Enttäuschung über den tatsächlichen Effekt eines 90-tägigen Waffenstillstands im Handelsstreit zwischen den USA und China zu einer deutlichen Abflachung der US-Zinskurve führten.

Hüfner: Zehn Überraschungen des Jahres 2019

,
Wie in jedem Jahr gibt es als letzte Ausgabe meines Kommentars zehn nicht ganz ernst gemeinte Überraschungen für das Jahr 2019. Ich verabschiede mich für 2018 und komme wieder am 9. Januar 2019.

Bond Vigilantes: Kann General Electric die Problematik bei BBB-Anleihen entschärfen?

,
Die positiven und negativen Auswirkungen der Intervention der Zentralbanken nach der Finanzkrise 2007/08 wurden heftig diskutiert und sind nach wie vor – zehn Jahre später – noch nicht ganz klar.

Kopernikanische Wende in Europa

,
Die europäischen Finanzminister haben sich gestern gerade mal auf einen Minimalkompromiss bei der Reform des Euros geeinigt. Warum tun sie sich so schwer? Ein Kommentar von Martin Hüfner, Chefvolkswirt von Assenagon Asset Management.

Unternehmensanleihen im Ausverkauf

,
Der November entwickelt sich mit Themen wie dem sinkenden Ölpreis, den Problemen der Unternehmen, der Skandale der Führungskräfte und der anhaltend schwachen Wirtschaftsdaten, was alles mit einem globalen Zinserhöhungszyklus zusammentrifft, noch schlechter als der Oktober, insbesondere für die Kreditmärkte.

Hüfner: Konjunktur - Mittelmaß

,
Die Konjunktur war bisher eine der Stützen der Aktienentwicklung. Bricht sie jetzt weg, wie einige meinen?

Meistgelesen in der letzten Woche

Popular Posts