News zu "Aktien"

Vier Entwicklungen die die Weltmärkte verändern

Für den zukunftsorientierten Investor ergeben sich durch die technologischen Entwicklungen und Nachhaltigkeitsherausforderungen neue Anlagechancen. Craig Bonthron, Aktienspezialist bei Kames Capital, hat vier Entwicklungen identifiziert, von denen Anleger profitieren können.

2018 – ein finaler Blick zurück

2018 war ein schwieriges Jahr für Anleger. Nachstehend fassen Experten von Schroders die Entwicklungen und ihre grundlegenden Faktoren zusammen.

Rekord Börsengang zum Abschluss des Biotechjahrs 2018

Anfang Dezember nahm Moderna den Handel an der Nasdaq auf. Das Unternehmen platzierte über 26 Mio. Aktien und stellte mit einem Erlös von über USD 600 Mio. einen neuen Rekord im Biotechsektor auf.

Gute Gelegenheiten für aktive Portfoliomanager

Degroof Petercam AM zeichnet ein optimistisches Bild von der Zukunft – mit selektiv positiven Aussichten für Wertsteigerungen und Erträge bei Aktien und Renten.

Darum sind Aktienrückkäufe für Sie relevant

Aktienrückkäufe haben die Investitionslandschaft zuletzt grundlegend verändert. Anleger sollten deshalb die langfristigen Auswirkungen kennen, die mit Aktienrückkäufen einhergehen, meint Duncan Lamont, Head of Research and Analytics bei Schroders.

Selektion birgt Chancen am US-Aktienmarkt

Die großen Volkswirtschaften dürften sich im Jahr 2019 auseinanderentwickeln. Die schwächere Konjunktur in Europa und China sorgt für Ungewissheit. Die US-amerikanische Wirtschaft wächst hingegen noch immer. Die Portfoliomanager Don O’Neal und Greg Johnson von Capital Group geben einen Überblick, wie sich die US-Wirtschaft und -Aktien zukünftig entwickeln dürften.