News zu "Altersvorsorge"

Anlageverhalten in der Krise: Flucht in die Sparbücher

Deutschlands Sparer legen ihr Geld verstärkt konservativ an. Die verbreitetsten Formen der Geldanlage sind mehr denn je niedrig verzinste Sparbücher und Tagesgeldkonten. Die Krise und niedrigere Börsenkurse als Chance zu begreifen, kommt den wenigsten Anlegern in den Sinn.

Das macht Corona mit unserem Rentensystem

Die Corona-Pandemie wird massive Auswirkungen auf die gesetzliche Rente haben. Darin sind sich alle Experten grundsätzlich einig. Eine aktuelle Studie skizziert verschiedene Szenarien und zeigt die zu erwartenden Effekte auf.

Das Coronavirus-Tagebuch: Michael Hollmann, Altersvorsorge-Berater

FundResearch dokumentiert den derzeit nicht alltäglichen Alltag von Finanzprofis. Heute: Michael Hollmann. Der Ruhestandsplaner aus Oldenburg freut sich darüber, dass Unternehmer sich jetzt auch mal Zeit für die eigene Altersvorsorge nehmen.

Corona-Vorsorge: Vollmachten für den Fall des Falles

Schlägt das Coronavirus zu, ist das oft nicht nur gesundheitlich ein Problem. Ein Notfallordner mit wichtigen Vollmachten sorgt dafür, dass Angehörige von Betroffenen handlungsfähig bleiben. FundResearch zeigt eine Übersicht von gebrauchsfertigen Download-Vorlagen im Netz.

Sag es mit Blumen

FundResearch blickt auf die letzte Woche zurück und gibt einen Ausblick auf künftige Ereignisse. Im Fokus diesmal: aktuelle Rücktritte und der Valentinstag.

Warum Babyboomer jetzt gute Finanzberater suchen

In den Industrieländern sind die Babyboomer die wohlhabendste aller Generationen. Gleichzeitig ist es die Gruppe, die sich die größten Sorgen um ihre finanzielle Zukunft macht.

Finanztransaktionssteuer: Ein Schritt vor, zwei zurück

Gutachten zeigen, dass die geplante Finanztransaktionssteuer vor allem Kleinanleger trifft und Spekulanten schont. Finanzminister Olaf Scholz will sie trotzdem einführen und verspricht als Ausgleich eine Erhöhung des Steuerpauschbetrags und eine vorzeitige Absenkung des Soli.

Argumentationshilfe: Wie man Kunden zur Altersvorsorge motiviert

Altersvorsorge ist in aller Munde. Denkt man. Doch nur jeder zweite Deutsche sorgt finanziell fürs Alter vor. Von denen, die nicht handeln, hat sich die Mehrheit mit dem Thema noch nicht einmal beschäftigt. Gute Argumente können helfen, das zu ändern.