News zu "Assetklassen"

Ein weiteres Rekordjahr für ETFs

Für die ETF-Branche war 2019 erneut ein Rekordjahr. Das in ETFs verwaltete Vermögen stieg in den vergangenen zwölf Monaten um 40 Prozent. Das lag zum Teil an der guten Performance der Börsen, vor allem aber an den phantastisch guten Verkaufszahlen.

Warum es bei Indexprodukten eine gute Beratung braucht

ETFs und Indexfonds werden von Finanzberatern und Vermögensverwaltern gerne eingesetzt, um die Kern-Portfolios ihrer Kunden gut zu diversifizieren. Doch nicht jeder Index taugt dafür als Basiswert.

Stiftungen bevorzugen gemanagte Fonds

Offensichtlich sind aktiv gemanagte Fonds bei Stiftungen in Deutschland besonders beliebt. Der Fokus liegt dabei auf global anlegende Misch- und Aktienfonds. Das legt eine aktuelle Studie nahe.

Ostrum AM: Diversifikation – Anlagestrategie in 2020

Im kommenden Jahr dürften die Risiken an den Investmentmärkten nicht überhand nehmen. Das erwartet Ostrum Asset Management, die zur Natixis Investment Managers gehörende französische Fondsgesellschaft mit Sitz in Paris.

Airbus A 380: Ein Mythos wird in Einzelteile zerlegt

Die Airbus A380-Flotte wird nach und nach ausgemustert. Ein Weiterverkauf ist kaum noch möglich. Anleger, die in entsprechende Flugzeugfonds investiert haben, hoffen jetzt darauf, dass wenigstens der Verkauf der Einzelteile gelingt.

Warum grüne Anleihen „in“ sind

Der Markt für Green Bonds boomt. Nachdem in Deutschland vor allem Förderbanken wie die NRW.Bank oder die KfW die Pionierarbeit geleistet haben, emittieren nun immer mehr Staaten die sogenannten grünen Anleihen.