News zu "Bankenaufsicht"

Mehr Unübersichtlichkeit durch die PRIIPs-Verordnung?

Seit Januar müssen Anbieter von verpackten Finanzprodukten und Versicherer vollständig über die Kosten ihrer Produkte informieren. Ab Januar 2020 ist die Fondsbranche dran. Schon jetzt zeigt sich, dass die Regulierer übers Ziel hinausgeschossen sind.

BaFin sucht Sonderbeauftragte

Wenn eine Verischerung, eine Bank oder eine KVG in Schwierigkeiten gerät, darf die BaFin das Management vor die Tür setzen und einen Sonderbeauftragten dafür einsetzen. Die BaFin sucht derzeit nach geeigneten Kandidaten für diese Aufgabe.

Wie Fonds auch in No-Deal-Land verkauft werden können

Die Finanzbranche muss sich auf einen ungeordneten Brexit einstellen und Maßnahmen ergreifen. Die zentrale Frage: Ob und wie können ab Anfang April Fonds in Großbritannien vertrieben werden, wenn es keine vertraglichen Regelungen zwischen der EU und Großbritannien dafür gibt?

Die neue Prospekt-Verordnung auf einen Blick

Ein Regierungsentwurf sieht die deutliche Anhebung der Schwelle für prospektfreie Emissionen vor. Damit soll die EU-Prospektverordnung entschärft und kleinere Anbieter entlastet werden.

EU-Regulierer in der Kritik der BaFin

Der Vorschlag der europäischen Aufsichtsbehörden zur Überarbeitung der PRIIPs-Verordnung wurde von der BaFin abgeleht. Sie setzt sich dafür ein, dass eine umfassende Revision der PRIIPs-Verordnung erfolgt.

SEC verbietet Bitcoin-Fonds

In den USA sind erneut drei Anträge auf börsengehandelte Kryptofonds gescheitert. Die zuständige Behörde hielt die fraglichen Papiere für nicht marktreif.

Trump forciert Bankenderegulierung

In Folge der letzten Finanzkrise hat der ehemalige US-Präsident Obama Banken schärfer reguliert. Der amtierende Präsident Trump dreht das Rad nun zurück.