News zu "Behavorial Finance"

Mit langem Atem investieren lohnt sich

Der Zeitpunkt einer Investition spielt kaum ein Rolle. Es ist viel wichtiger, regelmäßig und mit langem Atem dabei zu bleiben. Dann stimmt auch die Rendite. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung.

„Investoren-Gen“ entschlüsselt

Die Persönlichkeit von Anlegern hat großen Einfluss darauf, in welche Wertpapiere sie bevorzugt investieren. Das jedenfalls behaupten zwei finnische Wissenschaftler, die das Anlageverhalten ihrer Landsleute untersucht haben.

Das schlimme, schlimme Geld

Laut einer Umfrage kreisen die Gedanken der Deutschen häufig ums Geld. Diese Gedanken sind jedoch oft mit negativen Gefühlen verbunden. Das ist eine große Challenge für Vermögensberater.