News zu "Beratung"

Warum es bei Indexprodukten eine gute Beratung braucht

ETFs und Indexfonds werden von Finanzberatern und Vermögensverwaltern gerne eingesetzt, um die Kern-Portfolios ihrer Kunden gut zu diversifizieren. Doch nicht jeder Index taugt dafür als Basiswert.

Regulierung und ESG-Investments: So wird 2020 für Berater

Die FinVermV und die Vorbereitung auf das Bafin-Regime dürften freie Berater und Vermittler im kommenden Jahr auf Trab halten. In Beratung und Vertrieb sehen Finanzprofis nachhaltige Geldanlagen weiter im Trend.

Berater-Tipp: Schenken mit Sicherheitsschloss

Immer mehr Menschen der Generation der Baby Boomer suchen Beratung zum Thema Vermögensübertragung. Berater raten in der Regel zum Schenken statt zum Vererben. Hier kommt es auf die Feinheiten an.

Finanzbildung: Chancen für Berater

Finanzbildung ist in Deutschland kein Thema – jedenfalls nicht in den Schulen. Wenn Jugendliche sich informieren wollen, nutzen sie andere Quellen. Für die Finanzbranche ist das ein Problem, aber auch eine Chance.

Das sind die konsequentesten ESG- und Klimaschutzfonds

Für Finanzberater ist das Thema Nachhaltigkeit eine Herausforderung. Der Grund ist nicht, dass es zu wenig Informationen gibt, sondern zu viele. FundResearch hat deshalb eine kleine Tabelle mit konsequenten ESG-konformen Klimafonds zusammengestellt.

Versicherungsmarkt: Kampf der Kulturen

Check24 steht vor Gericht. Kläger ist der Bundesverband deutscher Versicherungskaufleute. Der Vorwurf: Das Vergleichsportal soll gegen das Provisionsabgabeverbot verstoßen haben. Bei dem Prozess geht es um viel mehr als nur um juristische Feinheiten.

Defino-Chef fordert Standardisierung der Finanzberatung

Individuelle Beratung sei oft nur Selbstverwirklichung der Berater. Eine Standardisierung der Finanzberatung dagegen sei im Sinne der Kunden, erklärt Defino-Vorstand Dr. Klaus Möller auf einer Preisverleihung in Berlin. Klare Worte.