News zu "Digital Business"

Asset Manager fürchten Überregulierung

Die Herausforderungen sind für Asset Manager in den vergangenen Jahren nicht geringer geworden. Eine Umfrage zeigt, vor welchen Aufgaben sie aktuell den größten Respekt haben.

Krypto-Token auf dem Weg zur Regulierung

Dort, wo der Handel mit Krypto-Token nicht reguliert ist, sind Anleger beträchtlichen Risiken ausgesetzt. EBA und ESMA wollen daher sogenannte Krypto-Token wie den Bitcoin aber auch Beteiligungs- und andere Token scharf regulieren.

Die Robo-Advisor kommen

In Deutschland setzt sich die Online-Vermögensverwaltung immer weiter durch. Das liegt auch daran, dass sich die Portfolios, die von Robotern verwaltet werden recht positiv entwickeln. Doch die hohen Kosten sind noch ein Problem.

Echiquier World Equity Growth setzt auf Megatrends

David Ross, Co-Manager des Megatrend-Aktienfonds Echiquier World Equity Growth aus dem Hause LFDE gibt einen Ausblick auf das Anlagejahr 2019 und einen Einblick in die Investmentphilosophie des französischen Vermögensverwalters.

Berater gegen Fintechs

Viele Berater sehen Fintechs als Bedrohung ihres Geschäftsmodells. „Das ist falsch“, sagt Swen Köster, Senior Vice President, Head of Sales bei Moventum. „Berater nutzen oft mehr technische Intelligenz als die Fintechs".

Banken lagern immer mehr Dienstleistungen an FinTechs aus

Die Finanzbranche befindet sich technisch im Umbruch. Doch häufig sind Banken mit den neuen technischen Anforderungen überfordert. In die Bresche springen immer mehr externe Dienstleister und FinTechs.

Digitaler Wandel als Jobmotor

Die Anzahl der Stellenangebote in der Hightech-Branche steigt beachtlich. Besonders im Bereich Fintech werden Mitarbeiter gesucht. Die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen dort hat sich innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt.

Der digitale Wandel: Wo sind die Geschäfte hin?

Das Einkaufsverhalten verändert sich infolge des digitalen Wandels rapide. Nicht alle Ladengeschäfte können mithalten. Auch viele Branchengrößen beginnen zu sinken.