News zu "EU"

ESG-Emissionswelle bei Publikumsfonds

Ab 2020 will die EU per Regulierung dafür sorgen, dass mehr Geld in nachhaltige Investments fließt. Der ESG-Druck auf die Investmentbranche wirkt bereits sichtbar.

EU-Regulierer in der Kritik der BaFin

Der Vorschlag der europäischen Aufsichtsbehörden zur Überarbeitung der PRIIPs-Verordnung wurde von der BaFin abgeleht. Sie setzt sich dafür ein, dass eine umfassende Revision der PRIIPs-Verordnung erfolgt.

Britische Fondsgesellschaften schichten um – ein schlechter Deal für Kunden

Für die Fondsgesellschaften steht viel auf dem Spiel: Bisher konnten sie von London aus ihre Fonds ohne Einschränkungen nach Europa verkaufen. Ob das nach dem Brexit noch so sein wird, ist unsicher. Daher übertragen sie das Geld der Investoren von Großbritannien nach Luxemburg und Irland.

ESG-Plänen der EU in der Kritik

Die Europäische Union will die Finanzindustrie grüner machen. In der Branche stößt der Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums jedoch auf heftige Kritik.

Reformen notwendig für Standort Europa

Der Wirtschaftsstandort Europa wird im globalen Wettbewerb schwer haben, sollten nicht weitere Reformen folgen, meint Stephen Jones, Chief Investment Officer bei Kames Capital

EU-Kommission fordert Aufnahme von ESG-Kriterien in Investments

Die Expertengruppe der EU hat sich intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit in Investments auseinandergesetzt. Nach ihrem Abschlussbericht soll nachhaltiges Investieren künftig eine wesentliche Rolle für alle Finanzdienstleister spielen.