News zu "Fonds"

Was Fondsanleger zum Brexit wissen sollten

Großbritanniens Mitgliedschaft in der EU neigt sich ihrem Ende entgegen - ohne, bestehenden Vertrag. Ändert sich daran nichts, wird der Brexit Folgen für Fondssparer haben.

Viele Chancen für Schwellenländertitel in 2019

Aktien aus Schwellenländern legten im Januar kräftiger zu als Werte aus Industrieländern. Für 2019 ist Michael Bourke, Fondsmanager bei M&G Investments, optimistisch und sieht viele Chancen für Schwellenländertitel.

ODDO BHF nutzt künstliche Intelligenz im Investmentprozess

Mit dem "ODDO BHF Artificial Intelligence" hat ODDO AM den ersten Themenfonds aufgelegt, der in künstliche Intelligenz investiert und zudem künstliche Intelligenz (KI) in seinem Investmentprozess nutzt. Der Fonds startete im Dezember 2018 und investiert in internationale Aktien.

Auf einen Blick: Die wichtigsten Fondskosten

MiFID II sollte bei Fonds für Kostentransparenz sorgen. Dennoch wird die Kostenrechnung nicht leichter, denn zu den bekannten Kennzahlen wie TER oder Performance-Fee kommen neue Begriffe wie Ongoing Cost hinzu. Hier ein Überblick.

Indien: Kurstreibende Beziehung

Die indische Wirtschaft wächst kräftig und wird auch nicht von US-Handelssanktionen bedroht. Und die Konzentration der Manager auf Familienunternehmen verringert das Risiko zusätzlich.

Meilenstein: Capital Group feiert 50 Jahre Präsenz in Europa

Capital Group war einer der ersten US-amerikanischen Asset Manager, der im Jahr 1969 einen in Luxemburg domizilierten Fonds auflegte – den Capital Group Global Equity Fund (LUX), der seitdem durchgehend für Anleger aus Europa erhältlich ist.

Geschlossene Flugzeug-Fonds: A380 unter Druck

Zu breit, zu schwer, zu teuer: Die Fluggesellschaft Qantas hat ihre Order für acht Airbus A380 storniert. Singapore Airlines und Air France wollen ihre geleasten A380 nach Ablauf der Vertragsdauer zurückzugeben. Asset Manager von geschlossenen A380-Fonds geraten unter Druck.