News zu "Fondsauswahl"

Großbritannien: Die besten Aktienfonds auf einen Blick

Ende des Jahres endet die Brexit-Übergangsphase. Dann trennen sich die Wege Großbritanniens und der EU endgültig. Je näher der Abschied rückt, desto optimistischer beurteilen Investoren die Aussichten für britische Aktien.

Entscheidungshilfe: Thesaurierende oder ausschüttende Fonds?

Wenn Anleger sich von ihren Finanzberatern Fonds empfehlen lassen, haben sie oft die Wahl zwischen thesaurierenden und ausschüttenden Varianten. Es gibt für Berater oft sehr gute Gründe, die eine oder andere Variante zu empfehlen.

Nahrungsmittel-Fonds gegen die Krise: Gegessen wird immer

Das Coronavirus hat die Aktienmärkte im Griff. Rund um den Globus brechen die Börsenkurse ein. Ein Blick auf vergangene Finanzkrisen zeigt, dass Nahrungsmittel-Fonds sich in solch einer Situation vergleichsweise stabil entwickeln.

Die meisten aktiven Deutschland-Fonds schlagen den Index

Wenn die Leistungen von Fondsmanagern gemessen werden, schneidet die Mehrheit oft schlechter ab als die jeweiligen Vergleichsindizes. Das war auch 2019 so. Ausnahme: Aktive Manager, die mit ihren Fonds in deutsche Aktien investierten.

Die Angst vor dem Coronavirus treibt den Goldpreis

Wenn die Angst regiert, steigt der Goldpreis. Das ist auch aktuell wieder zu beobachten: Der Preis für eine Feinunze Gold strebt auf 1.700 Dollar zu. Goldminenfonds profitieren von der Entwicklung. Lohnt sich der Einstieg noch?

Grüne Welle für Investmentfonds

In Europa wandert mittlerweile jeder dritte Euro, der in Fonds investiert wird, in Nachhaltigkeits-Produkte. Die Neumittelzuflüsse für diese Gattung waren im vergangenen Jahr so hoch nie. Ein Grund dafür sind nicht nur viele Neuemissionen, sondern auch zahlreiche Umwidmungen.

PBF: BoutiquenFonds Radar erscheint alle drei Monate

Einen detaillierten Marktüberblick bietet daher ab sofort die Pro BoutiquenFonds GmbH mit dem quartalsweise erscheinenden ‚BoutiquenFonds Radar‘, für Transparenz für den Boutiquenmarkt.

Ein neuer Umsatzrekord für ETFs in Europa

Passive börsengehandelte Fonds werden immer beliebter. So erzielte auch der europäische ETF-Markt 2019 einen neuen Rekord: Zum ersten Mal flossen in einem Jahr europaweit mehr als 100 Milliarden Euro in ETFs.

Das sind die Fonds-Bestseller 2019

FundReseach hat sich die Top-Listen verschiedener Fondsvertriebe angesehen und die Bestseller identifiziert. Dabei hat sich auch ein unangefochtener Anlegerliebling herauskristallisiert.