News zu "Fondsbranche"

Ein Trio, das Fondsboutiquen erfolgreicher machen will

Viele Fondsboutiquen werden von privaten und institutionellen Anlegern zu wenig wahrgenommen. Drei ehemalige Angestellte des Berenberg Vermögensverwalter Office haben sich selbständig gemacht, um das zu ändern.

Weiterentwickeln – oder untergehen

Die Fondsbranche befindet sich im Umbruch. Nicht nur die Unternehmen, auch die Mitarbeiter müssen sich neu neu orientieren.

US-Fondsmanager hinken hinter der Benchmark her

Rund 66 Prozent der Manager von Aktienfonds, die sich am S&P500 orientieren, haben im vergangenen Jahr die Benchmark verpasst. Die hohe Volatilität im vierten Quartal hat den Fonds die Bilanz verhagelt.

Was Fondsanleger zum Brexit wissen sollten

Großbritanniens Mitgliedschaft in der EU neigt sich ihrem Ende entgegen - ohne, bestehenden Vertrag. Ändert sich daran nichts, wird der Brexit Folgen für Fondssparer haben.

Hohe Wertverluste bei europäischen Fonds in Q4

Das letzte Quartal des vergangenen Jahres wird der Fondsbranche aufgrund hoher Wertverluste noch eine Zeit lang schwer im Magen liegen. Unterm Strich konnte die Branche aber 2018 leicht wachsen.

Fondsmanager erwarten Stagnation

Die Stimmung in der Fondsbranche ist aktuell bärisch – auch wenn sich die Laune etwas aufhellt. Viele Fondsmanager erwarten eine Stagnation der Konjunktur und setzen deshalb zukünftig eher auf Cash-Positionen.