News zu "Geldpolitik"

MMT: Eine Theorie zum Gelddrucken

Die Modern Money Theory macht Schlagzeilen. Sie stammt von Volkswirten, wird aber vor allem an den Kapitalmärkten und in der Politik heftig diskutiert. Bei einigen ruft sie wütende Kommentare hervor.

Die richtige Allokation für die kommenden Monate

Die zunehmenden Schwankungen an den Aktienmärkten bereiten Anlegern Sorgen. Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds bei Janus Henderson Investors, erklärt, was Anleihen für ertragsorientierte Anleger attraktiv macht.

Europas Konjunktur kühlt sich ab

Laurent Clavel, Head of Research bei AXA Investment Managers, ist der Ansicht, die Konjunkturverlangsamung in der Eurozone könnte zu einem Patt bei der Europäischen Zentralbank führen.

Bond Vigilantes: 2016 noch mal von vorne?

Die globalen Rentenmärkte erholten sich, nachdem die US-Notenbank (Fed) am Mittwoch signalisierte, was die Finanzmärkte seit Monaten eingepreist hatten.