News zu "Immobilien"

Infiziert das Corona-Virus den Immobilienmarkt?

Auch am Immobiliensektor macht sich die Corona-Krise bemerkbar. Der Blick in die Zukunft ist ungewiss, denn aktuell wirken gegensätzliche Faktoren auf den Markt.

Segen und Risiko des Booms bei Baufinanzierungen

Der Immobilienhype in Deutschland sorgt auch für einen Boom bei Baufinanzierungen. Das Kreditvolumen der Banken ist auf 1,3 Billionen Euro angewachsen. Für die Branche ist das ein Segen. Bundesbank und BaFin sehen aber auch die Risiken.

Messe-Absagen wegen Coronavirus: Wer zahlt fürs Storno?

Die Münchner Immobilienmesse wurde bereits verschoben, weitere Veranstaltungen sind in der Diskussion. Die Frage ist: Wer kommt für die Kosten auf? Wie kann man Hotel und Reiseticket problemlos stornieren? Und bleiben die Aussteller auf ihren Kosten sitzen?

Immobilienaktien: Eine echte Alternative zu Betongold

Deutsche Anleger sind sicherheitsorientiert und mögen Handfestes – deshalb investieren sie gern in Immobilien. Es kann sich aber auch lohnen, stattdessen Aktien von börsennotierten Immobiliengesellschaften zu kaufen, erklärt Absolut Research.

Berater-Tool: Checkliste Immobilienfinanzierung

Für Immobilienkäufer liegt der Schwerpunkt oft vor allem auf der Auswahl des Objekts. Bei der passenden Finanzierung sind Profis als Berater gefragt, damit die Immobilie auch finanziell auf solidem Grund steht. Eine Checkliste hilft beim Einstieg ins Gespräch.

AIF-Emissionen: Das Comeback der Fremdwährungsfonds

Im AIF-Markt gibt es Verschiebungen: Im vergangenen Jahr wurden weniger Fonds emittiert, während des Emissionsvolumen stieg. Private Equity- und Fremdwährungsfonds sind gefragt, Flugzeug-Fonds spielen dagegen keine Rolle mehr.