News zu "Immobilienfonds"

Immobilienaktien: Eine echte Alternative zu Betongold

Deutsche Anleger sind sicherheitsorientiert und mögen Handfestes – deshalb investieren sie gern in Immobilien. Es kann sich aber auch lohnen, stattdessen Aktien von börsennotierten Immobiliengesellschaften zu kaufen, erklärt Absolut Research.

Berater-Tool: Checkliste Immobilienfinanzierung

Für Immobilienkäufer liegt der Schwerpunkt oft vor allem auf der Auswahl des Objekts. Bei der passenden Finanzierung sind Profis als Berater gefragt, damit die Immobilie auch finanziell auf solidem Grund steht. Eine Checkliste hilft beim Einstieg ins Gespräch.

AIF-Emissionen: Das Comeback der Fremdwährungsfonds

Im AIF-Markt gibt es Verschiebungen: Im vergangenen Jahr wurden weniger Fonds emittiert, während des Emissionsvolumen stieg. Private Equity- und Fremdwährungsfonds sind gefragt, Flugzeug-Fonds spielen dagegen keine Rolle mehr.

Defensive Fonds für die Altersvorsorge

Mit der staatlichen Rente allein werden die wenigsten Menschen im Alter auskommen. Fondssparen bietet sich hier als sinnvolle Ergänzung an, am besten Aktienfonds. Doch auch für Sparer, die das Risiko scheuen, gibt es passende Lösungen.

Kirix Vermögensverwaltung: Mit REITs Erträge erzielen

Immobilieninvestments bieten langfristige und berechenbare Erträge. Der optimale Weg für ein Investment führt für Anleger über REITs. Deren Regulierung wie auch die steuerliche Behandlung machen sie hochattraktiv als Beimischung in Portfolios.