News zu "Klimafonds"

Warum die EU-Regulierung den Green Bond-Markt stärkt

Bei der Emission grüner Anleihen ist Europa ganz weit vorn. Das Thema wird für Emittenten und Investoren umso interessanter, je konkreter die europäischen Standards für das Segment werden.

Grüne Anleihen mit Strafzins

Green Bonds sind en vogue. Der Markt boomt. Das Problem dabei: Auch wenn die Emittenten ihr „grünes“ Ziel verfehlen, ändert das nichts an der Bewertung der Bonds. Eine neue Art von Anleihe weist einen Ausweg aus diesem Dilemma.

Grüne Welle für Investmentfonds

In Europa wandert mittlerweile jeder dritte Euro, der in Fonds investiert wird, in Nachhaltigkeits-Produkte. Die Neumittelzuflüsse für diese Gattung waren im vergangenen Jahr so hoch nie. Ein Grund dafür sind nicht nur viele Neuemissionen, sondern auch zahlreiche Umwidmungen.

Aufsichtsbehörden fordern mehr nachhaltige Anlagen

Die europäischen Aufsichtsbehörden für den Finanzmarkt haben untersucht, wie sich kurzfristig orientiertes Anlageverhalten auswirkt. Das Ergebnis: Mehr nachhaltige Anlagen würden sowohl der Realwirtschaft als auch den Investoren guttun.

Warum die Fondsbranche vor einer fundamentalen Wende steht

BlackRock-Chef Larry Fink kündigt eine Umorientierung seines Unternehmens an. Der weltweit mächtigste Vermögensverwalter erhebt das Thema Nachhaltigkeit zur obersten Priorität bei der Auswahl von Assets. Dieser Schwenk wird den Trend zu ESG-Investments massiv beschleunigen.

Nachhaltigkeit: Das sind die günstigsten grünen ETFs

In den beiden vergangenen Jahren sind die Kosten für neue Aktien-ETFs mit ESG-Rating rapide gesunken. Im Renten-Sektor steht diese Entwicklung noch aus. FundResearch zeigt die preiswertesten ESG-Produkte auf einen Blick.

Was hinter dem EU Ecolabel für Finanzprodukte steckt

Die EU-Kommission will Finanzprodukte künftig mit dem EU Ecolabel bewerten. Versicherungen, Immobilienfonds und Zertifikate stehen dann in einer Reihe mit Bettmatratzen, Geschirrspülmitteln und Schmierstoffen.

Warum Atomkraft übergangsweise grün ist

FundResearch blickt auf die letzte Woche zurück und gibt einen Ausblick auf künftige Ereignisse. Im Fokus diesmal: die EU-Taxonomie und die Frage, wie grün Atomkraft ist.

Die Hintergründe des Green Bond Booms

Green Bonds sind gefragt wie nie. Das Emissionsvolumen für Anleihen, die zur Finanzierung von Umweltprojekten verwendet werden, ist um fast 50 Prozent gestiegen. Das in Green Bonds investierte Vermögen hat sich nahezu verdoppelt.

Wie der ESG-Hype die Kurse treibt

Die Nachfrage nach nachhaltigen Anlagen sorgt dafür, dass die Aktien von Unternehmen, die als ESG-konform gelten, überdurchschnittlich stark steigen.