News zu "Klimawandel"

ESG-Emissionswelle bei Publikumsfonds

Ab 2020 will die EU per Regulierung dafür sorgen, dass mehr Geld in nachhaltige Investments fließt. Der ESG-Druck auf die Investmentbranche wirkt bereits sichtbar.

Unternehmen werden immer größere Schwierigkeiten meistern müssen

Nachhaltigkeitsexperten sträuben sich normalerweise dagegen, Marktausblicke zu verfassen, denn letztendlich geht es um die langfristige Entwicklung... Schroders vertritt jedoch die These, dass sich der ökologische und gesellschaftliche Wandel beschleunigt und die Unternehmen deshalb immer größere Schwierigkeiten meistern müssen.

CO2-Preise – der zündende Funke

In Europa ist der Preis von Kohlenstoffemissionsrechten seit Mitte des Jahres von 15 Euro je Tonne auf über 20 Euro je Tonne gestiegen. Dadurch sank der durch CO2-Preise allein implizierte Temperaturanstieg. Eine Analyse des Sustainable Investment Team von Schroders.

Das Ziel heißt Nachhaltigkeit

Warum ein Schwerpunkt auf ESG-Themen für langfristige Kapitalvermehrung unverzichtbar ist.

Klimarettung erfordert mehr Reformen

Berechnungen des Asset Managers Schroders zufolge, reichen die bisherigen EU-Reformen nicht aus, um das Klima zu retten