News zu "Konjunktur"

Ostrum AM: Diversifikation – Anlagestrategie in 2020

Im kommenden Jahr dürften die Risiken an den Investmentmärkten nicht überhand nehmen. Das erwartet Ostrum Asset Management, die zur Natixis Investment Managers gehörende französische Fondsgesellschaft mit Sitz in Paris.

Private Equity: Europäer haben keine Angst

Die Mehrheit der Private Equity-Investoren weltweit glaubt, dass ihre Fonds sich besser auf den nächsten Abschwung vorbereiten sollten. Nur die Europäer bleiben sorglos.

Warum Aktien auch 2020 alternativlos bleiben

Der DAX nähert sich seinen Höchstständen, in den USA ist die Rallye im vollen Gang. Anleger fragen sich zunehmend, ob die Party bald vorbei ist.

Wo Anleger 2020 noch Geld verdienen können

Aktienmärkte in Europa und den USA präsentieren sich stabil, obwohl Risiken wie Brexit und der Handelskonflikt zwischen den USA und China weiter ungelöst bleiben. Investoren stellen sich die Frage, ob sie noch auf Aktien setzen können.

Die Altersvorsorge, ein deutsches Drama

FundResearch blickt auf die letzte Woche zurück und gibt einen Ausblick auf künftige Ereignisse. Im Fokus: die Diskussion um eine Pflichtvorsorge.

Kunst im Keller

Bei Christie’s, Sotheby’s und Co. herrscht Flaute. Die Erlöse der großen Kunst-Auktionshäuser sind im ersten Halbjahr 2019 um über 20 Prozent eingebrochen. Der Handel mit Gemälden und Skulpturen schwächelt nicht nur wegen der Konjunktur.

Moventum: Eine technische Rezession ist derzeit nicht in Sicht

In Deutschland stieg das BIP im dritten Quartal um 0,1 Prozent. Immerhin konnte damit eine technische Rezession, zwei Quartale mit negativem Wachstum, vermieden werden. Positiv überraschen konnte der ZEW-Index, der deutlich zulegen konnte.

Nachhaltige Hamburger

FundResearch blickt auf die letzte Woche zurück und gibt einen Ausblick auf künftige Ereignisse. Im Fokus: der €uro Roundtable in Hamburg und die Vorschau auf den €uro Roundtable in München.