News zu "Kosten"

Corona-Krise: Gegen alle Regeln

FundResearch blickt auf die vergangene Woche zurück. Im Fokus diesmal: Wie der Staat in nur wenigen Tagen alle Regeln über den Haufen wirft, um die heimische Wirtschaft zu retten.

Messe-Absagen wegen Coronavirus: Wer zahlt fürs Storno?

Die Münchner Immobilienmesse wurde bereits verschoben, weitere Veranstaltungen sind in der Diskussion. Die Frage ist: Wer kommt für die Kosten auf? Wie kann man Hotel und Reiseticket problemlos stornieren? Und bleiben die Aussteller auf ihren Kosten sitzen?

Nachhaltigkeit: Das sind die günstigsten grünen ETFs

In den beiden vergangenen Jahren sind die Kosten für neue Aktien-ETFs mit ESG-Rating rapide gesunken. Im Renten-Sektor steht diese Entwicklung noch aus. FundResearch zeigt die preiswertesten ESG-Produkte auf einen Blick.

Fondskosten: Unterschiedliche Standards sorgen für Verwirrung

Fondskosten sollten transparent und vergleichbar sein. Das ist ein Ziel von MIFID II und PRIIPs. Dieses Ziel wird leider noch nicht erreicht. Denn insbesondere die Transaktionskosten werden europaweit nicht nach einheitlichen Standards berechnet.

Wirkungsloser Provisionsdeckel

Die niedrigen Zinsen sorgen bei Lebensversicherungen für erheblichen Renditeschwund. Deshalb plant die Bundesregierung, die Provisionen von Finanzvermittlern zu kürzen. Eine aktuelle Studie stellt die Wirkung eines solchen Gesetzes infrage.

Vermögensaufbau: Warum die Deutschen Aktienmuffel sind

Die Deutschen setzen vor allem auf Sparkonten und Versicherungen, weil ihnen Aktien und Fonds zu teuer und zu komplex erscheinen. Paradox: Die Mehrheit will Finanzprodukte verstehen, doch nicht einmal jeder Zweite lässt sich beraten.