News zu "Schwellenländeranleihen"

Ostrum AM: Sind die Kreditmärkte noch funktionsfähig?

In seinem ersten „Strategy Weekly“ des neuen Jahres wundert sich Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management, über die Konvergenz der Anleihenspreads.

Robeco: Bei Emerging Markets-Investments kommt nie Langeweile auf

Heute entfällt ein Viertel des globalen Aktienmarkts auf die Schwellenländer. Das Interesse an der Anlageklasse hat seit Mitte der 1980er Jahre stetig zugenommen. 2013 erreichte die Börsenkapitalisierung in den Emerging Markets ein Allzeithoch von 1 Billion US-Dollar.

Robeco: Die Finanzmärkte im Überblick

Die Financial Markets Map gibt einen Überblick über die Performance der verschiedenen Asset Klassen, Aktiensektoren und Länder sowie von Rentenindizes und Rohstoffpreisen und einen Überblick über die aktuellen Zinsen und Spreads (für EUR und andere Währungen) für Staatsanleihen, Unternehmensanleihen und Schwellenländeranleihen.