News zu "Schwellenländeranleihen"

Degroof Petercam AM: Geldpolitik in den Schwellenländern vor dem Wandel

Mit dem Ziel, das Wachstum anzukurbeln, haben viele Zentralbanken der Emerging Markets, wie zuletzt zum Beispiel in Russland, Serbien, Südafrika, Südkorea und der Türkei, die Gelegenheit für Leitzinssenkungen genutzt. Diese Entwicklung könnte nun zu einem Ende kommen.

M&G Investments legt ESG-Fonds auf

Die Anlagestrategie folgt einem aktiven, höchst selektiven Ansatz, der sich neben der eingehenden Analyse von Unternehmensanleihen auf die Bewertung der Risiken der jeweiligen Länder stützt.

Moventum: Börsen im Bann des G20-Gipfels

Die globalen Aktienmärkte entwickelten sich in der vergangenen Woche seitwärts bis leicht negativ. Japanische Titel und Titel aus den Schwellenländern verloren dabei im Durchschnitt mehr als europäische Titel.

Euro Fund Forum: Der Markt, die Macher und ein Mahner

Neun Investmentexperten diskutieren in München auf hohem Niveau den Markt und seine Möglichkeiten. Zum Ausklang sorgt ein Weltreisender mit seinen Einsichten und Aussichten für nachdenkliche Minen.

Anlagen in Schwellenländern: Chanchen und Risken

In unserem dritten Podcast spricht Fabiana Fedeli, Global Head of Fundamental Equities bei Robeco, über die Schwellenländer. Dabei äußert sie sich optimistisch hinsichtlich des Ausgangs des Handelskonflikts zwischen den USA und China.