News zu "Steuern"

„Game of Trades“

Wer Spannung bei der letzten Folge der Erfolgsserie Games of Thrones vermisste, kann sich getrost den geopolitischen Spannungen zwischen den USA und China zuwenden, schreibt Olivier de Berranger, Chief Investment Officer bei LFDE.

Manche ETFs bilden den falschen Index ab

Spätestens durch die Umstellung auf die Dividendenbesteuerung auf Fonds-Ebene ist die Berechnung des DAX oder des MDAX in klassischer Form für Anleger eigentlich nicht mehr realitätsnah.

Besteuerung von Dachfonds wird erleichtert

Das seit Januar geltende Investmentsteuerrecht verunsicherte durch einige Ungereimtheiten. Mit Letzteren soll nun das Jahressteuergesetz 2018 aufräumen.

Der Big Bang der amerikanischen Steuerreform

Vor einem Jahr sprachen alle über "Reflation Trades". Man nahm an, dass der neue amerikanische Präsident eine expansive Wirtschaftspolitik betreiben würde. Dies sollte zu mehr Wachstum und Inflation führen. Heute wissen wir, dass sich die Hoffnungen nicht oder jedenfalls nur zum Teil erfüllt haben.

Fünf Chancen der US-Steuerreform

Der US-Steuerreform wird deutliche Folgen für die US-Wirtschaft und die Finanzmärkte haben. Fünf wichtige Punkte, die Anleger beachten sollten.

Wie sind Krypto-Währungen steuerlich geregelt

Die große Euphorie ist von den Krypto-Märkten zunächst verschwunden. Auf die exorbitante Rallye im Dezember folgte im neuen Jahr die große Ernüchterung an den Wechselbörsen. Für Anleger wie Berater stellt sich nun die Frage, wie die Krypto-Währungen unter umsatz- und ertragssteuerrechtlichen Aspekten zu behandeln sind.