News zu "Technologie"

Das leise Sterben der Fintechs

In der deutschen Fintech-Branche findet eine Konsolidierung statt. Einige wenige Startups starten durch, doch es scheitern immer mehr Unternehmen. Dafür gibt es Gründe.

Digitalisierung: Banken stehen auf der Leitung

Banken haben ein Vertriebsproblem: Nur wenige Kreditinstitute nutzen die Möglichkeiten, die ihnen die Technik mittlerweile bietet. Die Lücken sollen mit IT-Kooperationen geschlossen werden.

Disruptive Kräfte: Innovation in der Automobilbranche

Das Janus Henderson Global Technology Team diskutiert nach dem Besuch der Consumer Electronics Show in Las Vegas über die neuesten technologischen Trends, die den Automobilsektor von Grund auf verändern dürften.

Echiquier World Equity Growth setzt auf Megatrends

David Ross, Co-Manager des Megatrend-Aktienfonds Echiquier World Equity Growth aus dem Hause LFDE gibt einen Ausblick auf das Anlagejahr 2019 und einen Einblick in die Investmentphilosophie des französischen Vermögensverwalters.

Neue Anbieter mischen den Finanzdienstleistungsmarkt auf

Traditionelle Banken und Sparkassen tuen sich schwer mit neuen Playern mitzuziehen. Sie müssen nicht nur technisch aufholen, sondern auch im Außenauftritt neue Argumente und Lösungen finden, um Kunden zu gewinnen.

Berater gegen Fintechs

Viele Berater sehen Fintechs als Bedrohung ihres Geschäftsmodells. „Das ist falsch“, sagt Swen Köster, Senior Vice President, Head of Sales bei Moventum. „Berater nutzen oft mehr technische Intelligenz als die Fintechs".