News zu "Versicherungen"

Wie Finanzberater das Thema Pflegekosten angehen können

Die Kosten einer möglichen Pflegebedürftigkeit spielen bei Beratungen zur Altersvorsorge selten eine Rolle. Das ist ein Fehler. Denn die Pflegeversicherung deckt nur einen Teil der drohenden Kosten ab.

AfW: Kein 34f notwendig

"Weder auf europäischer Ebene noch in der deutschen Politik ist es derzeit im Gespräch oder geplant etwas an dem derzeitigen Status Quo der Einordnung von Versicherungsanlageprodukten zu ändern".

Für Berater: Jetzt eine 34f-Lizenz beantragen

Angesichts der bevorstehenden Änderung der Aufsicht sollten Vermittler und Berater, die derzeit noch keine 34f-Zuassung haben, gut überlegen, wie sie mit der Situation umgehen.

Ist die Riester-Rente noch zu retten?

Die Riester-Rente hat weder in der Finanzindustrie noch in der Bevölkerung eine große Akzeptanz. Anstatt das Instrument abzuschaffen, versucht die Branche, Reformen anzustoßen.

Ist die Riester-Rente am Ende?

Die sogenannte „Riester-Rente“ ist eines der schlechtesten Instrumente zur Förderung privaten Eigentums. Die Forderung nach einer Reform werden immer lauter. Ein Kommentar von Matthias von Arnim.

Nachhaltigkeit ist für Versicherer kein Thema

Seit vergangenem Jahr müssen Versicherer mit mehr als 500 Mitarbeitern Berichte über ihr soziales-und Umwelt-Engagement vorlegen. Damit hat die Branche offensichtlich so ihre Schwierigkeiten.