News zu "Wirtschaftswachstum"

Erwarteter Höchststand der US-Zinsen Mitte 2019

Experten von Schroders gehen davon aus, dass die US-Leitzinsen Mitte 2019 einen Höchststand von 3 % erreichen werden, während andere Zentralbanken ihre Geldpolitik weiter straffen werden.

Die wichtigen Themen in 2019

Was die Märkte zum Jahresende bewegt: der Leistungsbilanzüberschuss in Deutschland, die katastrophale Brexit-Vorbereitung, die Staatsverschuldung in Italien, das Haushaltsdefizit in den USA. Edgar Walk, Chefvolkswirt Metzler Asset Management, zu den Perspektiven in 2019.

Spannungen dämpfen Wachstum und Wirtschaftsklima

Einer der wichtigsten Treiber der Weltwirtschaft sind die USA. Doch der US-Wirtschaft könnte 2019 eine Überhitzung drohen, erklärt Guillermo Felices, Head of Research & Strategy bei BNP Paribas.

US-Wirtschaft droht 2021 eine Rezession

Der Höhepunkt des US-Wirtschaftswachstums wird bald überschritten sein, so David Page, Senior Economist bei AXA Investment Managers.

Die sozialen Unruhen in Frankreich sind Ausdruck dreier Probleme

Igor de Maack, Fondsmanager bei DNCA, sieht in Frankreich das magische Dreieck aus Wachstum, Beschäftigung und öffentliche Finanzen gestört. Zwei dieser Kriterien müssten erfüllt sein, damit die wirtschaftliche und soziale Harmonie einer Nation gewährleistet sei.

Asiens Mittelschicht wächst rasant

Die Kaufkraft der Mittelschicht in Asien hat einen bedeutenden Anteil am weltweiten Konsum. Und der Beitrag soll zukünftig sogar noch weiter wachsen.