News zu "Zentralbank"

Hüfner: Die Logik der Minuszinsen

Die verrückte Welt der Minuszinsen: Bleibt es dabei oder ist es nur eine vorübergehende Verirrung des Marktes?

Degroof Petercam AM: Das Volatilitätsparadoxon

Wenn das System der niedrigen Volatilität zu mehr Leverage führt (was der Fall ist, wenn die niedrigen Zinsen die Kreditvergabe anregen), werden die Volatilitätsspitzen in Krisenzeiten extremer werden.

Trump macht weiter Druck

Jüngstes Beispiel ist die US-Zollverschärfung gegen chinesische Waren. Die Vergeltung aus China kam prompt in Gestalt einer Abwertung des Yuan.

AB: EZB – Großer geldpolitischer Kurswechsel

Nach den jüngsten Aussagen des scheidenden EZB-Präsidenten Mario Draghi stellt sich scheinbar nur die Frage, wann – und nicht ob – die EZB den Basiszinssatz weiter senkt.

Kames Capital: Kommentar zur Fed-Sitzung

Trotz der verwirrenden Kommunikation ist die US-Notenbank nun in der Liste der Zentralbanken, die 2019 eine Lockerung der Geldpolitik eingeleitet oder signalisiert haben.

Rentenfonds erhalten starken Zulauf

Der Hauptgrund dafür, dass Anleger ihre Prioritäten zuletzt stark verschoben haben, ist die Erwartung, dass die Notenbanken diesseits und jenseits des Atlantiks ihre Geldpolitik demnächst wieder expansiver gestalten werden als zuletzt.

USA: Rezession oder Rallye?

Vor dem Hintergrund politischer Unterstützung und niedriger Zinsen könnte die US-Aktienrally noch weiter andauern.