Webinar für professionelle Anleger: So erzielen Sie mit Energieinfrastruktur-Investitionen stabile Renditen

Verlässliche Renditen sind für die erfolgreiche Geldanlage unverzichtbar, die Suche danach ist allerdings nicht einfach. Für immer mehr institutionelle Investoren ist die Lösung die Anlageklasse Infrastruktur. Mit den richtigen Mechanismen können damit stabile Renditen erzielt werden.

Bitte beachten: Diese Information richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Berater und professionelle Anleger.


Infrastruktur-Investitionen können stabile und auf lange Sicht berechenbare Renditen bieten. Gerade für institutionelle Kapitalanleger ist diese Anlageklasse deshalb so attraktiv. Allzu häufig bleibt die Diskussion dazu jedoch relativ abstrakt und theoretisch. „Das werde ich im Online-Seminar am 11. April ändern“, kündigte Investmentprofi Tim Marahrens an. „Anhand einer Fallstudie aus der Praxis führe ich Ihnen vor, wie Sie mit Energieinfrastruktur-Investitionen verlässliche Renditen erzielen können.“

Tim Marahrens, Vice President im Transaktionsteam von Credit Suisse Energy Infrastructure Partners AG, zeigt Ihnen am kommenden Donnerstag ab 10 Uhr konkret auf, über welche Mechanismen, Werkzeuge und Strukturen Anleger im Bereich der Energieinfrastruktur erfolgreich investieren können.

» Jetzt anmelden und konkrete Anlagetipps zu Energieinfrastruktur-Investitionen erhalten!

Der Spezialist für Energieinfrastruktur-Anlagen stellt Ihnen nicht nur attraktive Unternehmen aus dem Energiesektor vor, Tim Marahrens zeigt Ihnen als Webinarteilnehmer auch deren Potenzial auf. Melden Sie sich hier zu diesem exklusiven Profi-Seminar an und erfahren Sie aus erster Hand, welche Chancen sich mit den richtigen Energieinfrastruktur-Investitionen für institutionelle Investoren und Privatanleger ergeben.

Das Beste: Tim Marahrens steht Ihnen in diesem „Webinar for professionals“ persönlich Rede und Antwort – seien Sie am 11. April um 10 Uhr mit dabei, es lohnt sich!

» Hier klicken und live beim Profi-Webinar dabei sein!

Ihr Experte im Webinar

Tim Marahrens ist Vice President im Transaktionsteam von Credit Suisse Energy Infrastructure Partners AG und war unter anderem im vergangenen Jahr federführend für die Akquisition eines Anteils am c. 500 MW Onshore Windpark Projekt Nysäter gemeinsam mit E.ON in Schweden.